Die Betreuung der Kranken Hunde

Leider gibt es immer mehr Hunde, die z.B. nach einer Operation für Wochen oder Monate ruhig gehalten werden müssen und deshalb ebenfalls nicht mehr in einem normalen Hort untergebracht werden können. Für diese Hunde können wir bei Dogcoaching eine Alternative bieten. Wir nehmen nur wenige Hunde für diese Art der Betreuung an, um auf alle Beschwerden individuell eingehen zu können. Der Kontakt mit anderen Hunden ist gegeben, aber in erster Linie herrscht viel Ruhe. Die Hunden werden je nach Bedarf beschäftigt, aber ohne sie körperlich zu überfordern. Physiotherapie ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Derzeit bieten wir diese Betreuung tageweise an.

Unser besonderer Service

Unser Service beinhaltet u.a. die liebevolle Betreuung durch Hundetrainer und qualifizierte Betreuer, eine umfassende Haftpflichtversicherung, die Nutzung von Rotlichtlampen, Wärmedecken, Massagen,

Physiotherapeutisch Behandlungen, Spielzeug, Decken, Körbchen, frisches Wasser und Hundesofas, die Bereitstellung von Leckerlies, das Streicheln, Kuscheln und Spielen (Ball-/Zerr-/Suchspiele) mit den Hunden und noch vieles mehr.